Motorrad verkaufen Köln

Kostenlose Bewertung zu deinem Motorrad in Köln

motorrad verkaufen koeln
Daten eingeben
unfall ehrenfeld
Angebot erhalten
gesuch jetzt motorrad verkaufen
In Köln verkaufen
motorrad verkaufen köln

Verkaufe dein Motorrad in Köln schnell zum besten Preis

Angebote für dein Motorrad einholen von drei Händlern in Köln und zum höchsten Ankaufspreis verkaufen.

  • Motorräder
  • Roller
  • Preisvorteil
  • Ruhrgebiet

Motorrad verkaufen - schnell und einfach mit WKDM

Angebote von drei Händlern einholen und in Köln zum Höchstpreis verkaufen

Motorradankauf Köln
tempel-nippes-hauenstein

Motorradverkauf - verkaufen in Köln, worauf achten?

Motorradankauf in Köln

Wer in Köln ein Motorrad verkaufen, kaufen oder einfach nur fahren möchte hat in den zugehörigen Gemeinden mit 1900000 Einwohnern bzw. In der Region mit 11690000 Einwohnern eine Stadt erwischt, die sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen stark für einen Verkauf / Neukauf eignet. Wir garantieren einen zuverlässigen und kompetenten Ankauf deines Motorrads in der Region Köln ohne Gewährleistungsansprüche zu fairen Preisen.

Händler in Köln

Motorradhaus StuteHengst

Das in Köln Kalk ansässige Unternehmen kann auf eine fast 100-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Das familiengeführte Motorradhaus bietet auf über 3.000 qm Verkaufsfläche verschiedene Marken und Modelle an. Neben Horex, Honda, BMW, Suzuki ist StuteHengst seit 2018 auch offizieller Ducati Händler für den Raum Köln. Des Weiteren wurde das Motorradhaus im Jahre 2017 von der Branchenzeitschrift „Bike and Business“ zum Motorradhändler des Jahres gewählt.

Motorrad Lust

In der Kölner Südstadt befindet sich seit 1987 ein Händler, der mit viel „Lust“ und auch Liebe für jeden Biker da ist. Ob ein Motorrad oder doch bevorzugt einen Roller als kleinen Stadtflitzer, Motorrad Lust bietet mit den Marken Suzuki, Aprilia, MV Agusta, Benelli, Moto Guzzi, Piaggio, Vespa, Peugeot und Gilera eine große Auswahl von Modellen. Zweiräder können alternativ gemietet werden. Für den spontanen Wochenendtrip zu zweit oder für den Ausflug als Gruppe ist das eine hervorragende Idee. Motorrad Lust ist nicht nur Händler, sondern auch eine fachmännische Werkstatt.

 

Big Boys Cycles

Dieser Laden ist unbestritten die richtige Adresse für die harten Jungs. Big Boys haben sich auf den Um- und Aufbau von Harley Davidson Motorrädern spezialisiert. Seit 1992 bieten Michael Riemensperger und sein Team auf 650 qm alles an, was das Bikerherz begehrt.. Neben der kompletten Produktpalette aller Teile-Anbieter, werden in der hauseigenen Werkstatt zudem individuelle Teile angefertigt. Kein Kundenwunsch bleibt unerfüllt. Zu finden sind die Big Boys in Köln Ehrenfeld.

Unsere letzten Inserate in Köln

Aprilia RS125 Laufleistung: bis 20000km; Leistung: 21Kw; Erstzulassung: 2005; Letzte Inspektion: 2014; Gültige AU / HU: nein
Beta RR125 LC Laufleistung: bis 10000km; Leistung: 10Kw; Erstzulassung: 2017; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
BMW F800R Laufleistung: bis 40000km; Leistung: 64Kw; Erstzulassung: 2012; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
BMW 1150 GS Laufleistung: bis 80000km; Leistung: 61Kw; Erstzulassung: 2003; Letzte Inspektion: 2011; Gültige AU / HU: ja
Ducati 900 ss ie Laufleistung: bis 80000km; Leistung: 58Kw; Erstzulassung: vor 2003; Letzte Inspektion: 2017; Gültige AU / HU: ja
Harley-Davidson Sportster XL 1200 CB Laufleistung: bis 20000km; Leistung: 67Kw; Erstzulassung: 2013; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
Honda cb1000R Laufleistung: bis 20000km; Leistung: 92Kw; Erstzulassung: 2014; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
Harley-Davidson XL1200X 48 Laufleistung: bis 10000km; Leistung: 49Kw; Erstzulassung: 2016; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
Kawasaki Ninja ZX10R Laufleistung: bis 20000km; Leistung: 138Kw; Erstzulassung: 2008; Letzte Inspektion: 2016; Gültige AU / HU: ja

Wissenswertes zum Motorradfahren in Köln

Mit der damaligen älteren Einwohnerzahl aus dem Jahre 1970 (849000 Einwohner) bzw. Heute rund 1075000 und den zugelassenen Motorrädern pro Kopf liegt die Großstadt Köln im Bundesland Nordrhein-Westfale unter den Städten, die eher wenige Fahrer beherbergen und daher beliebt ist. Ihre Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt zeigen heute der umfangreiche Schienenpersonenfernverkehr sowie der Bahnhof Eifeltor, der zu den größten Umschlagbahnhöfen in Europa gehört. Gemessen an der Einwohnerzahl ist die nächst kleinere Stadt Frankfurt am Main. Der Dom oder das Museum Ludwig sind als Touristenattraktion mit dem Motorrad bestens befahrbar. Für die Einwohner von Köln ist das zwar wahrscheinlich nicht Antrieb genug, um sich für den Kauf eines Motorrads zu entscheiden. Auf einer Fläche von ziemlich genau 405 km² gibt es aber grundsätzlich viel zu entdecken. Köln ist stetig in Bewegung – als Großstadt, zu der sie seit 1852 zählt, hat sie sich mit 1,45 % in punkto Einwohnerzahl verändert und liegt damit hoch im Kurs. In der dicht bewohnten Stadt kann es bei 2650 Personen pro Quadratkilometer schnell mal knallen. Das sollte aber dennoch nicht davon abhalten, ein Motorrad zu verkaufen oder neu zu kaufen.

Domstadt Köln

Köln ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in Nordrhein- Westfalen (NRW).

Viele setzen, wie in den meisten Großstädten, auf öffentliche Verkehrsmittel oder auf kleine wendige Gefährte. Daher sind in Köln in den letzten Jahren vermehrt Motorräder und Roller unterwegs.

Das Umland von Köln zeichnet sich durch zahlreiche Motorrad-Routen aus. Du kannst eine gemütliche Tour durch die Kölner Bucht hin zum Bergischem Land unternehmen. Weitere Möglichkeit eröffnet ein anspruchsvoller Wochenendausflug Richtung Eifel mit seinen Serpentinen und enormen Höhenunterschieden. Das Herz von jedem Biker und Motorrad-Fan wird höher schlagen.

In gerade mal 80 Kilometern Entfernung zur Domstadt, befindet sich eine der berühmtesten Rennstrecken der Welt.

Der Nürburgring

1925 erbaut, ist der Nürburgring bis heute ein Inbegriff für motorisierten Rennsport. Die 25 Kilometer lange Strecke durch die Eifel, auch „grüne Hölle“ genannt, kann mit seinem Privatfahrzeug befahren werden. Aber aufgepasst, die Rennstrecke hat es in sich.

Intermot

Alle zwei Jahre findet die Motorradmesse Intermot statt. Sie ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Domstadt. Über 1.000 Unternehmen aus 40 Ländern präsentieren dort an fünf Messtagen Neuigkeiten rund um Motorrad, Roller und Co. Mit knapp 250.000 Besuchern ist die Intermot unbestritten ein Publikumsmagnet. Die Internationale Motorrad- und Rollermesse gilt als Pendant zur Internationalen Auto Ausstellung (IAA). Intermot ist die zweitgrößte Motorradmesse nach der EICMA (Esposizione Internazionale Ciclo e Motociclo) in Mailand.