Unfall Motorrad verkaufen

Unfall Motorrad Bewerten

unfallmotorrad
Unfall Motorrad eintragen
ankauf
Bewertung erhalten
unfall
Unfallmotorrad Verkaufen
unfall motorrad verkaufen

Ein Unfall ist ärgerlich - mit uns kannst Du dein Unfall Motorrad verkaufen

Du erhälst bis zu drei Angebote von Händlern aus deiner Nähe, die dir das defekte Motorrad abkaufen.

  • Unfallmotorrad zu fairem Ankaufspreis verkaufen
  • Crashbike Bewertung bei dir oder beim Händler um die Ecke
  • Mängel, Defekt oder Totalschaden – kein Problem
  • Super schnell – kein Inserat, freie Auswahl
  • Motorrad kann verwertet werden für Gebrauchtteile
  • Gratis Abmeldung nach dem Verkauf

Unfall Motorrad verkaufen mit WKDM

Hole das Beste aus deinem Unfallmotorrad heraus

unfall-motorrad-verkaufen-illustration
Unfall Motorrad

Es hat gekracht, was nun?

Welche Optionen gibt es?

Nach einem Unfall – ganz gleich ob verschuldet oder „nur“ geschädigt – ergibt sich in jedem Fall folgendes Problem: Ein „normaler“ Käufer hat kein Interesse mehr an der Maschine. Es bleibt die Verschrottung, das eigenständige Reparieren oder der Verkauf an einen Experten, der auf Unfall Motorräder spezialisiert ist. Nicht selten muss man sich selbst Gedanken wie „…hatte eigentlich vor die Maschine für diese Saison wieder zu reparieren, jedoch hab ich jetzt keine zeit mehr dafür…“ eingestehen. Umso schwerer wird es, wenn ein neues Motorrad schon vor der Tür steht.

 

Unfall Motorrad verkaufen an „Wir kaufen dein Motorrad“

Unsere Partner Händler kaufen auch Unfallmotorräder, um diese neu aufzubauen oder als Ersatzteil-Spender zu nutzen. Tatsächlich kannst Du mit weit mehr als dem Restwert, den eine Versicherung bestimmen würde, rechnen. Fragen kostet nichts –
Unsere Angebote sind für dich stets unverbindlich und ein Zwischenverkauf bleibt dir immer offen. Du entscheidest selbst, ob und an wen Du dein Unfall Motorrad verkaufen möchtest. Nach der Bewertung vor Ort kannst Du zwischen den Verkaufsoptionen Direktverkauf an einen Händler und Privatverkauf wählen oder nach neuen Käufern suchen. „Normale“ Händler haben häufig keine perfekte Verwendung für Unfallmotorräder und zahlen oft zu niedrige Preise für defekte oder beschädigte Motorräder.
Mit unseren Kontakten zu Händlern und Verwertern wird der Verkauf von defekten Maschinen nicht mehr zum Problem. Wir können oft Preise realisieren die über dem Gebot der Versicherung liegen.

Inserate Übersicht

Suzuki GSX-R 600 Laufleistung: bis 40000km; Leistung: 92Kw; Erstzulassung: 2006; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
Suzuki GN 72 b Laufleistung: bis 40000km; Leistung: 86Kw; Erstzulassung: vor 2003; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
Kawasaki Ninja 250R Laufleistung: bis 10000km; Leistung: 24Kw; Erstzulassung: 2013; Letzte Inspektion: 2018; Gültige AU / HU: ja
KTM SMT 990 Laufleistung: bis 20000km; Leistung: 85Kw; Erstzulassung: 2011; Letzte Inspektion: 2017; Gültige AU / HU: ja
Honda CB 650f Laufleistung: bis 20000km; Leistung: 65Kw; Erstzulassung: 2015; Letzte Inspektion: 2017; Gültige AU / HU: ja
Kawasaki ER 5 Twister Laufleistung: bis 40000km; Leistung: 37Kw; Erstzulassung: vor 2003; Letzte Inspektion: 2017; Gültige AU / HU: ja

Weitere Informationen rund um den Motorradhandel

Unfall Motorrad an Privatkäufer verkaufen

Hier lauern diverse Gefahren der Haftung oder Rückabwicklung. Das Motorrad hatte einen leichten Unfall und die Schäden wurden ordnungsgemäß repariert. Auch bei der Probefahrt sind keine Fehler aufgefallen. Aber wie steht es um eine Vermessung? Kann wirklich jeder Schaden im Detail festgehalten werden, um nicht später Ärger mit dem Käufer zu bekommen? Die Lösung liegt in unserem System: Dadurch, dass unsere Partner (Händler aus deiner Nähe) dein Motorrad kaufen und um dein Angebot konkurrieren, erhälst Du den besten Preis, den Du von einem Händler überhaupt hättest erhalten können. Jemand mit Ahnung kann fehler leicht feststellen und später bemängeln. Ohne Erfahrung weiß Du nicht, ob ein unsachgemäß reparierter Unfallschaden vorliegt. Es zählen die Messdaten und Überprüfung der Gabelholme, des Lenkanschlags und der Lager. Es gibt Menschen, die ein grundsätzliches Problem mit Unfallmotorrädern haben. Professionell aufgearbeitete Motorräder sind häufig besser als Bikes, deren Historie unbekannt ist.